Holzbeizen

9 Produkte
Holzbeizen

Für die Gestaltung von Holzoberflächen im Innenbereich stehen Ihnen gebrauchsfertige Flüssigbeizen oder Pulverförmige Holzbeizen, die im warmen Wasser aufgelöst werden zur Verfügung. Die Beizen sind wasserlöslich und in verschiedenen, kräftigen Farben erhältlich.

Beizen werden zum Einfärben unbehandelter Holzoberflächen verwendet.
Die Oberfläche sollte vor dem Auftrag geschliffen und anschließend entstaubt und gesäubert werden. Der Farbton ist von mehreren Faktoren abhängig: Holzart, Vorbehandlung der Oberfläche, Auftragsmenge und der folgenden Beschichtung (z.B. Lack, Öl, …).
Es empfiehlt sich, vorher ein Beizmuster anzulegen.

Die verschiedenen Beizen können untereinander gemischt und durch spritzen, tauchen, mit Pinsel oder Schwamm längs zur Holzfaser gleichmäßig aber satt aufgetragen werden.


Der Verbrauch ist sehr stark von der Saugfähigkeit der gewählten Holzart und der gewünschten Farbintensität (Auftragsmenge) abhängig. Durchschnittlich kann man mit 1 Liter Beize auf ca. 4 m² rechnen.


Die Trocknungszeit ist von der Umgebungstemperatur und der Holzfeuchte abhängig. Bei Raumtemperatur ist die Oberfläche nach 8 Stunden staubtrocken, es sollte aber bis zur weiteren Oberflächenbehandlung eine Entwicklungs- und Trockenzeit von 24 h eingehalten werden. Danach kann die gebeizte Fläche z.B. lackiert, gewachst oder geölt werden.

← Schritt zurück
Footer