Warenkorb
€ 0,00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Leuchtende Fimo Geister

Leuchtende Fimo Geister

Niedliche Fimo Geister die im Dunkeln leuchten - für deine nächste Halloween Party!

Schritte:3
Schwierigkeitsgrad: einfach  
Dauer: ca. 1h  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen
1

Step

Vier Rippen des nachtleuchtenden Fimos zu einer Kugel formen und mit Hilfe des Acryrollers zu einer ca. 3 mm starken Platte ausrollen. Aus dem so entstanden Kreis ein Viertel herausschneiden.

2

Step

Forme den Rest zu einem Hut und dann zu einem Geistergewand mit ausgestelltem Rand. Aus einer dünnen Schnur Fimo soft nachtleuchtend Arme, Hände und Finger modellieren und an den Geistkörper andrücken. So verschiedene Geister formen und herstellen. Abschließend mit der Perlenstechnadel ein Loch durch den Scheitel bohren und im Backofen lt. Anleitung bei 110 °C bei für 30 Minuten aushärten lassen.

3

Step

Nach dem Auskühlen Aufgen aufmalen, ein Stück des Nylonfadens durch das Loch fädeln und an einem gekürzten Streichholz festbinden. Dieses Streichholz verkantet sich im Kleid des Geistes und so können die Geister mit dem anderen Ende des Fadens an einem Rundstab befestigt werden und sind startklar zum "Tanzen".

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen