Warenkorb
€ 0,00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung:

Süße kleine Glückskekse aus Papier zum Verschenken. Kreatives Geschenk für den Valentinstag, Muttertag oder zum Verschenken von Gutscheinen.

Schritte:8
Schwierigkeitsgrad: leicht  
Dauer: 1/2 Stunde  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen
1

Vorlagen vorbereiten

Die Vorlagen auf Motivpapier übertragen oder die Kreise mit einem Zirkel vorzeichnen.
Die Vorlagen stehen in der PDF-Bastelidee am Ende dieser Anleitung gratis zum Download zur Verfügung.

2

Botschaften vorbereiten

Nun die Botschaften zuschneiden, die in die Kekse kommen sollen. Die Zettelchen sollten immer so lange wie der Ø des Kreises sein. In dieser Bastelidee findest du einige romantische Vorschläge zum Ausschneiden.
Einen Kreis auschneiden und am Rand einen Streifen (ca. 2 cm) doppelseitiges Klebeband anbringen.

3

Kreis zusammenkleben

Anschließend den Kreis zu einem Halbkreis zusammenkleben.

4

Knickung

Nun die geschlossene Seite des Halbkreises mittig einknicken.

5

Botschaft

Die Zettelbotschaft einstecken.

6

Klebeband

Ein Stück Klebeband auf der Innenseite anbringen.

7

Verzierung

Den Keks zusammendrücken.
Die fertigen Glückskekse lassen sich perfekt mit ausgestanzten Motiven, Glitter und Schmucksteinen verzieren.

8

Verschiedene Varianten

Zum Falten funktoniert am besten Tonpapier oder Fotokarton (zu dünnes Papier zerknittert leicht).
Die Kekse passen nicht nur als Geschenk zum Valentinstag, sie lassen sich ganz schnell (durch austauschen der Sprüche) zu Gutscheinen oder Geburtstagsgeschenken umwandeln.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen