Warenkorb
€ 0,00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Gießharz Ringe

Gießharz Ringe

Neue Technik mit "WOW-Effekt"! Gestalten Sie Schmuck mit Gießharz - kombinieren Sie es mit Decopatchpapier, Blattgold oder -silber, Glitter, usw. Viel Spaß und gutes Gelingen!

Schritte:4
Schwierigkeitsgrad: schwierig  
Dauer: ca. 1 Stunde  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen
1

Vorbereitung

Arbeitsplatz abdecken! Die Kaltglasur lt. Anleitung 1:1 anrühren und ca. 30 min ruhen lassen, damit die Masse dickflüssiger wird. Decopatch Papier auf die richtige Ringgröße zuschneiden und Papier in die Ringe einlegen.

2

Ringe vorbereiten

Die Ringe in die Knetmasse drücken und darauf achten, dass sie waagrecht sind.

3

Glasur eingießen

Jetzt vorsichtig die Kaltglasur mit Hilfe der Spatel in den Ring gießen, beim Ring mit dem Geldstück nur halbvoll gießen, damit das Geldstück eingelegt werden kann, ohne dass die Masse überläuft. Geldstück einlegen und nach Bedarf noch mit Kaltglasur auffüllen.

4

Aushärten

Ringe mind. 24 Stunden zum Aushärten stehen lassen.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen