Warenkorb
€ 0,00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Filzkörbchen

Filzkörbchen

Ein edles Körbchen für Blumen, Anstecker oder Geschenke, ideal für Hochzeiten und festliche Anlässe!

Schritte:3
Schwierigkeitsgrad: einfach  
Dauer: ca.2h  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen
1

Vorlagen ausschneiden

Schneide die Vorlagen aus und übertrage sie inklusive den schwarzen Stanzpunken auf die weiße Filzplatte. Beim Ausschneiden die Blütenblätter komplett lt. Linie ausschneiden, sie hängen dann lose runter. Stanze mit Hilfe der Revolverlochzange die Löcher aus dem Filz.
Die Vorlage finden Sie unter dem Button "PDF herunterladen".

2

Satinband und Blütenblatt

Fädle das Satinband lt. Skizze auf, dazu kannst du es auch auf eine stumpfe Nadel auffädeln. Am Ende ist an jedem äußeren Blütenblatt das Satinband außen zu sehen, bei den innenliegenden Blättern ist das Band innen. Der Griff wird auf 2 innenliegende Blätter mitaufgefädelt. Wenn alle Blütenblätter aufgefädelt sind, kannst du das Satinband anziehen und das Körbchen formt sich. Fixiere das Band mit einem Knoten und einer schönen Schlaufe. Nähe per Hand jeweils ein Satinröschen an die Außenseite der Blütenblätter, an dem der Griff aufgefädelt ist, an. Ein weiters Satinröschen nähst du am Griff oben an.

3

Dekorieren

Nun können Rosenblätter, Hochzeitsmandeln oder Hochzeitsanstecker eingefüllt werden und schon kann das Fest beginnen!

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen